CR-Wissen Das Archiv rund um den Corporate Responsibility Bericht der Deutschen Telekom
Verantwortung leben. Nachhaltigkeit ermöglichen.

Beitrag

Talentgewinnung

Nach der Implementierung unserer neuen Arbeitgebermarkenstrategie und -kampagne #IWILLNOTSTOP standen 2020 die digitale Präsenz als Arbeitgeber auf d...

Nach der Implementierung unserer neuen Arbeitgebermarkenstrategie und -kampagne #IWILLNOTSTOP standen 2020 die digitale Präsenz als Arbeitgeber auf dem Markt und das Kontakthalten mit den IT Talenten –im absoluten Fokus. Durch Covid-19 ist das Bedürfnis der Menschen nach Sinnhaftigkeit, Zugehörigkeit und Sicherheit gestiegen. Diesen Wertewandel haben wir für unsere Zielgruppe in unserer Employer Brand Strategie integriert und in konkrete Botschaften zum „New Normal“, umgesetzt, z.B. mit Kommunikationsinhalten zu agilen Arbeitsweisen, flexiblem Arbeiten und Home Office, digitalem Lernen, Zugehörigkeitsgefühl zu DT. Die Kampagne #IWILLNOTSTOP steht für sinnhaftes Arbeiten und Impact – gerade in Zeiten von Corona haben diese Botschaft an Wirkung noch gewonnen und uns als  Arbeitgeber, gestärkt. Distanz statt Face-2-Face bedeutete für uns auch, Arbeitgeber-Kommunikation neu zu denken und neue digitale Formate zu entwickeln. Im Recruiting wurde der virtuelle Recruitingprozess wichtiger denn je. Um den Kandidaten auch virtuell eine tolle Candidate Experience zu bieten gehören für uns Transparenz, klare Botschaften sowie persönliches Kontakthalten zwischen Recruitern und Kandidaten mit dazu. Daneben war die Stärkung unseres Talent Pool Management und der Aufbau von Talent-Pipelines in diesem Jahr eines unserer Hauptthemen im Recruiting.

arrow_right