Telekom Logo
Corporate Responsibility Bericht 2020

Nachhaltiges Angebot KPI

Wir bieten unseren Kund*innen immer mehr Produkte, Services und Dienstleistungen mit Nachhaltigkeitsbezug an. Basis für unser Angebot ist das „grüne Netz“ der Deutschen Telekom, das zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben wird. Unser nachhaltiges Angebot an Produkten und Services machen wir mit den Kennzeichnungen #GoodMagenta oder #GreenMagenta kenntlich. Dadurch erleichtern wir unseren Kund*innen die Kaufentscheidung und zeigen transparent und glaubwürdig, welche Produkte einen positiven Beitrag zum Umweltschutz oder zur digitalen Teilhabe leisten. Auch unsere Geschäftskund*innen wollen wir dabei unterstützen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und regulatorische Vorgaben – etwa durch den EU Green Deal – umzusetzen. Mit Kommunikationskampagnen wie „Nachhaltig mit IoT“ informieren wir unsere Kund*innen zu den Nachhaltigkeitsthemen: Die Kampagne beschäftigt sich mit dem Potenzial von Internet-of-Things-Lösungen, einen Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit bei Geschäfts- und Großkunden zu leisten. Unser Angebot nachhaltiger Produkte und Services soll im Jahr 2021 weiter ausgebaut werden.

Umsetzung in den Landesgesellschaften
Auch in den Landesgesellschaften bieten wir vielfältige nachhaltige Produkte und Services an: So hat beispielsweise T-Mobile Polska im Jahr 2020 eine Reihe umweltfreundlicher Produkte eingeführt, unter anderem recycelte Mobiltelefone. In Rumänien können Kund*innen Router und Modems mieten, sodass sie nach einem Austausch weiterverwendet werden können. „Grüne Tarife“ werden unter anderem in Ungarn von Maygar Telekom und T-Mobile in den Niederlanden angeboten.

Fortschrittsmessung mit Kennzahlen
Unsere Fortschritte beim Ausbau unseres nachhaltigen Produktangebots messen wir mit verschiedenen Kennzahlen, zum Beispiel dem Absatz pro Stück oder dem Umsatz und Bruttorohertrag für nachhaltige sowie aufbereitete Geräte in den Segmenten Mobilfunk und Festnetz. Zusätzlich geben wir an, in welchem Verhältnis der Absatz nachhaltiger Produkte zum Gesamtabsatz aller Geräte steht. Darüber hinaus erheben wir Kennzahlen zur Rücknahme von Geräten zu Recyclingzwecken und zur Kompensation von CO2-Emissionen durch den Versand mit DHL GoGreen beziehungsweise durch Baumpflanzaktionen.