Telekom Logo
Corporate Responsibility Bericht 2020

Verantwortungsbewusster Arbeitgeber

Die Förderung des physischen und psychischen Wohlbefindens aller Mitarbeiter*innen ist für die DTSE ein zentrales Anliegen. Da körperliches und seelisches Wohl bekanntlich eng miteinander verbunden und besonders in Pandemiezeiten von großer Bedeutung sind, fördern wir zum einen die sportliche Betätigung unserer Beschäftigten und zum anderen deren Freude am Lesen.

  • Fitness im Büro – Regelmäßig Yoga und Übungen für einen gesunden Rücken in allen vier Ländern. Die DTSE unternimmt in allen vier Ländern große Anstrengungen, um die Gesundheit ihrer Beschäftigten zu fördern, denn die Menschen sind das höchste Gut des Unternehmens. Daher wurde an allen Standorten Online-Yoga für das Homeoffice angeboten.
  • Leihbibliothek bei der DTSE Slovakia – Zwar konnten wir im letzten Jahr unsere Lesungen bekannter Autor*innen nicht auf die gewohnte Art veranstalten, jedoch gelang es uns, das Literatur-Event online zu organisieren. Es gab zwei Online-Vorträge slowakischer Schriftsteller*innen, begleitet von einem Workshop und einem Quiz für unsere Beschäftigten. Bei dieser Gelegenheit wurde auch unsere neue Leihbibliothek am zweiten Standort von DTSE Slovakia in Košice vorgestellt, die wir wie bereits in Bratislawa mit Second-Hand-Büchern aus dem „Haus der gebrauchten Bücher“ eingerichtet haben. Auf diese Weise werden Bücher recycelt, die andernfalls auf dem Müll gelandet wären. Das Unternehmen recycelt die Bücher nicht nur, sondern trägt auch zur Freizeitbeschäftigung der Beschäftigten bei. Sie können die Bücher mit nach Hause nehmen und zurückbringen, nachdem sie sie gelesen haben. Das Unternehmen nutzt die Bibliothek von DTSE SK für verschiedene Veranstaltungen, Talk Shows usw. mit berühmten Autor*innen.
  • Seelische Gesundheit ist wichtig – Wir führen verschiedene Workshops und Übungskurse für unsere Beschäftigten an allen Standorten durch, die der Förderung der seelischen Gesundheit gewidmet sind. Themenkreise sind z. B. Mentaltraining, Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein, Entspannung, Stressbewältigung und Achtsamkeit.