Telekom Logo
Corporate Responsibility Bericht 2020

Maßnahmen zur Stärkung der Unternehmenskultur

Seit 2016 stärkt unsere Initiative „Transparente Unternehmenskultur“ das integre Verhalten und eine aktive Widerspruchskultur („Speak Up! Culture“) im Konzern.

Aus unseren Mitarbeiterbefragungen 2018 und 2019 wurden verschiedene Maßnahmen abgeleitet; diese wurden 2020 konzernweit unter Beratung und Beteiligung unabhängiger externer Fachleute und Institute eingeführt.

Weiterentwicklung der Compliance-Organisation
Das Marktumfeld der Telekom befindet sich im stetigen Wandel – und auch die Arbeitswelt der Telekom verändert sich in rasantem Tempo. Damit einher geht die Anforderung, auch das Aufgabenspektrum von Compliance stetig anzupassen und das Wissen der Compliance-Mitarbeiter*innen auf dem neuesten Stand zu halten. Um unsere Compliance-Organisation an Entwicklungen wie die Digitalisierung und die Agilisierung der Arbeitswelt anzupassen, haben wir 2020 die Initiative „Compliance der Zukunft/Compliance Next Level“ gestartet. Die Vision der Initiative ist eng verbunden mit der strategischen Entwicklung der Deutschen Telekom hin zu einer „Purpose Driven Company“ sowie der Neugestaltung der Unternehmensleitlinien. Dabei spielt vor allem die Leitlinie „Respekt und Integrität“ eine wichtige Rolle. Jede*r Beschäftigte der Telekom – vom Vorstand bis zum Beschäftigten – soll diese in seinem beziehungsweise ihrem Alltag leben. Die Maßnahmen zur Unternehmensleitlinie „Respekt und Integrität“ werden hauptsächlich durch den Bereich Group Compliance Management im Unternehmen gesteuert.