Telekom Logo
Corporate Responsibility Bericht 2020

Wertvolle Beiträge zum konzernweiten Ideenmanagement

Mit unserem konzernweiten „Idea Generation Management“ (Ideenmanagement) fordern wir unsere Beschäftigten auf, uns ihre Vorschläge und Ideen für die Weiterentwicklung der Telekom zu senden. Im Jahr 2020 haben sich daran aufgrund der Corona-Pandemie weniger Mitarbeiter*innen beteiligt als im Vorjahr: Mit 4 574 Einreichungen ist zwar die Beteiligung geringer ausgefallen, dafür ist die Qualität der einzelnen Ideen gestiegen. Der wirtschaftliche Nutzen belief sich auf 69,2 Millionen Euro in Form von Einsparungen oder neuen Geschäftspotenzialen.

Bei dem vom Deutschen Institut für Ideen- und Innovationsmanagement ausgelobten Deutschen Ideenmanagementpreis erhielt die Deutsche Telekom 2020 den zweiten Platz in der Kategorie „Arbeitssicherheit und Gesundheit der Arbeit“. Prämiert wurde damit die Idee von Andreas Thomas (Hardware Service Individuell) und seinen Kollegen, Schwerlastschienen bereits vor dem Einbau zu modifizieren. Dadurch wird ein Nutzen von 400 000 Euro erwirtschaftet.