Telekom Logo
Corporate Responsibility Bericht 2020

Digitalisierung und Gesundheit – gemeinsames Projekt mit BARMER

2017 haben wir zusammen mit einem unserer Gesundheitspartner, der Krankenkasse BARMER, das Modellprojekt „Digitalisierung und Gesundheit“ gestartet, bei dem wir unter anderem von der Universität St. Gallen und IfOS Köln wissenschaftlich begleitet werden. Hierbei erarbeiten wir im Kontext der Digitalisierung Lösungen, die die Gesundheit stärken sowie die Motivation und Leistungsfähigkeit von Beschäftigten steigern können. In dem Kooperationsprojekt haben wir innerhalb der letzten drei Jahre verschiedene Maßnahmen eingeführt und gemeinsam mit dem Telekom-Personal getestet.

2019 haben unsere Mitarbeiter*innen unter anderem den „Digital Health Guide“ getestet: eine Online-Plattform, die Beschäftigte bei der Auswahl passender Gesundheitsangebote unterstützt und deren Nutzung vereinfacht. Zudem konnten Mitarbeiter*innen die App img „NutriAssist“ ausprobieren, die den individuellen Bedarf an Mikronährstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen oder Omega-Fettsäuren analysiert – und entsprechende Ernährungstipps gibt.

2019 startete darüber hinaus das Pilotprojekt „Gesundes und achtsames Führen“. Dabei handelt es sich um ein multimodales Training, das die digitale Gesundheitskompetenz der Beschäftigten verbessern soll. Das Angebot richtete sich zunächst an Führungskräfte als wichtige Multiplikatoren. Im Verlauf des Pilotprojekts wurden positive Trainingseffekte auf Gesundheit, Stressempfinden und Achtsamkeit wissenschaftlich nachgewiesen. Daher haben wir das Angebot 2020 national im Rahmen der „My Health Journey“ ausgeweitet und insgesamt zehn Einheiten à 50 Tage für leitende Angestellte angeboten. 90 Führungskräfte des oberen Managements nahmen bisher daran teil. Inzwischen konnten weitere positive Effekte nachgewiesen werden. So verbesserten sich auch die Arbeitsfähigkeit, die Arbeitsbewältigung und die Performance der Teilnehmer*innen. Deshalb soll das Angebot 2021 sukzessive weiteren Führungskräften zugänglich gemacht werden.

Auch das Gesundheitsthema Ernährung haben wir 2020 mit Unterstützung der BARMER weiterverfolgt. Ernährungsberater*innen sowie zwei bekannte Spitzensportlerinnen boten im Rahmen eines Pilotvorhabens virtuelle Vorträge zu verschiedenen Schwerpunktthemen wie Nervennahrung und Essenszubereitung an. Auch Team-Workshops und Zusatzangebote wie Weight Watchers Online konnten in Anspruch genommen werden. Das Pilotprojekt Ernährung wird 2021 mit weiteren Aktionen und Angeboten fortgeführt.