Telekom Logo
Corporate Responsibility Bericht 2020

Ganzheitliches Personalumbau- und Transfermanagement der Telekom Deutschland GmbH

Seit 2017 setzt die Telekom Deutschland GmbH ein ganzheitliches Personalumbau- und Transfermanagement ein. Das Ziel: Mitarbeiter*innen frühzeitig für berufliche Veränderungen gewinnen. Wenn kurz- oder mittelfristig Aufgaben wegfallen oder andere Qualifikationen nötig werden, werden die betroffenen Beschäftigten vorausschauend zu den Möglichkeiten einer beruflichen Neuorientierung beraten. Auch die Führungskräfte sind aktiv in den Veränderungsprozess eingebunden. Gemeinsam mit ihnen werden interne und externe Beschäftigungsalternativen betrachtet und persönliche Arbeitsmarktprofile erarbeitet. Darüber hinaus werden individuelle Bewerbungsprozesse unterstützt und – wo nötig – Qualifizierungen angeboten. Seit 2018 wurden bundesweit im Segment Deutschland img rund 1 000 Mitarbeiter*innen beraten. Rund zwei Drittel von ihnen konnten sich hierdurch neue Optionen erschließen.