Telekom Logo
Corporate Responsibility Bericht 2020

HR EBITDA (Ratio) KPI

Der sogenannte „HR EBITDA“ des Konzerns Deutsche Telekom (ohne T-Mobile US) setzt den – kalkulatorisch ermittelten – Ertrag je Mitarbeiter ins Verhältnis zu den Investitionen in die Weiterbildung je Mitarbeiter.

Relevant für die Abdeckung folgender Nachhaltigkeitsstandards

 

Global Reporting Initiative (GRI)

  • GRI 404-1 (Aus- und Weiterbildung)
  • GRI 404-2 (Aus- und Weiterbildung)

Deutscher Nachhaltigkeitskodex

  • Kriterium 16 (Qualifizierung)

European Federation of Financial Analysts Societies (EFFAS)

  • S02-02 (Aufwendungen für Weiterbildung pro Mitarbeiter)