Telekom Logo
Corporate Responsibility Bericht 2019

Total Tax Contribution

Deutsche Telekom unterstützt mit der Teilnahme an einer von PwC durchgeführten Studie zur Total Tax Contribution eine Initiative des European Business Tax Forum (EBTF) zur Entwicklung und Etablierung eines ganzheitlichen Ansatzes für die Ermittlung und Veröffentlichung von Informationen im Zusammenhang mit Unternehmen in Bezug auf Steuern. Insofern wurden durch Deutsche Telekom die wesentlichen europäischen Konzerngesellschaften im Bereich Telekommunikation berücksichtigt. Derzeit sind die Informationen für das Berichtsjahr 2018 verfügbar. Deutsche Telekom beabsichtigt, auch für die Folgejahre entsprechende Informationen zu ermitteln und zu veröffentlichen.

Die Total Tax Contribution bezeichnet vereinfacht ausgedrückt die Beiträge zur Finanzierung öffentlicher Gemeinwesen, die im Zusammenhang mit Unternehmen bzw. Unternehmenstätigkeiten insgesamt geleistet werden bzw. entstehen. Dabei wird der Blick nicht nur auf die Ertragsteuern des Unternehmens bzw. der Unternehmensgruppe selbst gerichtet, sondern es werden auch weitere Steuerarten erfasst, die gerade auch im Bereich Telekommunikation wesentlich sein können. Weiterhin werden sowohl sog. „Taxes Borne“ als auch sog. „Taxes Collected“ berücksichtigt, um die finanzielle Bedeutung des Unternehmens und seiner Tätigkeit für das öffentliche Gemeinwesen möglichst ganzheitlich und umfassend darzustellen und insbesondere auch Beschäftigungs- und Wertschöpfungsaspekte über die Darstellung von Lohnsteuern, Sozialabgaben und Umsatzsteuerbeträgen sichtbar zu machen. Hierdurch entsteht ein differenziertes und somit aussagekräftiges Bild hinsichtlich der positiven finanziellen Wirkungen, die für öffentliche Gemeinwesen im Zusammenhang mit dem Unternehmen und seiner Tätigkeit entstehen. Zudem werden durch diesen Ansatz auch nationale Besonderheiten bei den steuerlichen Rahmenbedingungen sichtbar gemacht.

Weitere Informationen zum EBTF sowie zur PwC-Studie sind unter https://ebtforum.org/wp-content/uploads/2019/12/Total-Tax-Contribution-A-study-of-the-largest-companies-in-the-EU-and-EFTA-Full-report.pdf und https://www.pwc.com/gx/en/services/tax/publications/total-tax-contribution-framework.html erhältlich. Hier finden sich auch Erläuterungen und Details zur Definition der Total Tax Contribution, beispielsweise auch zu den Begriffen Taxes Collected und Taxes Borne und zu weiteren Untergliederungen der Total Tax Contribution, als auch die Darstellung der Ergebnisse der durch PwC durchgeführten Studie.

Für das Jahr 2018 ergibt sich in Bezug auf Deutsche Telekom für die erfassten Konzerngesellschaften (Telekommunikation, Europa, Wesentlichkeit) eine Total Tax Contribution von insgesamt 8,6 Mrd. EUR, die sich zu 2,1 Mrd. EUR auf Taxes Borne und zu 6,5 Mrd. EUR auf Taxes Collected bezieht. Für Deutschland ergibt sich insofern eine Total Tax Contribution von rund 5,7 Mrd. EUR, für die weiteren untersuchten wesentlichen europäischen Telekommunikationskonzerngesellschaften zusammen (außer Deutschland) von rund 2,9 Mrd. EUR. Die nachfolgenden Grafiken zeigen die Total Tax Contribution der untersuchten Konzerngesellschaften.

Total Tax Contribution