Telekom Logo
  • Corporate Responsibility Bericht 2019

Internationale Entwicklungs- und Führungskräfteprogramme KPI

Ziel der internationalen Entwicklungs- und Führungskräfteprogramme ist es, Potenzial- und Leistungsträger im Konzern zu etablieren, zu binden und zu positionieren. Im Fokus der Programme stehen die Entwicklung der kommenden Führungskräftegeneration und deren Unterstützung bei der Bewältigung aktueller und zukünftiger Herausforderungen. Gleichzeitig sollen die Programme das Zugehörigkeitsgefühl steigern, den Wissensaustausch stärken und die Eigenverantwortung fördern. 

Für 2019 wurden 952 TeilnehmerInnen im Global Talent Pool aufgenommen.

Das Jahr 2019 war geprägt von der Fortführung erfolgreicher Formate, kontinuierlicher Weiterentwicklung basierend auf den Feedbacks der Teilnehmer und auch Neukonzeption einzelner Angebote. Unser modernes Führungskräfte-Programm „levelUP!" haben wir nach zwei erfolgreichen Durchgängen auch in 2019 fortgesetzt. Insgesamt haben schon mehr als 2.100 Führungskräfte dieses Programm durchlaufen. Das Ziel von „levelUP!" ist es, unseren Führungskräften dabei zu helfen, Herausforderungen zu bewältigen und ihnen ihre eigene „Entwicklungs-Reise" zu ermöglichen. Der Themenschwerpunkt lag 2019 darauf, Führung im agilen Kontext in den Fokus zu stellen.

 
Weiterführende Informationen finden Sie im HR Factbook