Telekom Logo
  • Corporate Responsibility Bericht 2019

Engagement für einen höheren Frauenanteil

Unser Beitrag zu den SDG

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, weltweit einen Frauenanteil von 30 Prozent im mittleren und oberen Management zu erreichen. Dafür haben wir zahlreiche Maßnahmen auf den Weg gebracht:

Mit unseren vielfältigen Maßnahmen konnten wir den Anteil von Frauen im mittleren und oberen Management kontinuierlich steigern – von 12,5 Prozent im Jahr 2010 auf 26 Prozent zum 31. Dezember 2019. Im Konzernaufsichtsrat haben wir unser Ziel ebenso wie die seit dem 1. Januar 2016 in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Geschlechterquote mit 40 Prozent bereits übererfüllt. Unsere Frauenquote, die wir bis zum Ende des Jahres 2020 erreichen wollen, bezieht sich auch auf die beiden Ebenen unterhalb des Vorstands und die Geschäftsführungen der Landesgesellschaften sowie auf die internen Aufsichtsräte in Deutschland. Damit gehen wir deutlich über die seit 2015 in Deutschland geltenden gesetzlichen Bestimmungen hinaus.

Ebenso setzen wir uns für eine Erhöhung des Frauenanteils in technischen dualen Studiengängen ein. Während wir 2010 in Deutschland noch einen Frauenanteil von 11 Prozent verzeichneten, liegt er heute bei 14,3 Prozent (Stand 31.12.2019).
Unser Frauennetzwerk Women@Telekom hat 2019 bereits zum zweiten Mal einen KI Hackathon img veranstaltet, in diesem Jahr zum Thema Cyber Security. Eine divers zusammengesetzte Gruppe aus rund 55 Expertinnen und Experten aus den Bereichen Programmierung, Datenwissenschaft und Grafikdesign nahm daran teil.