Telekom Logo
  • Corporate Responsibility Bericht 2019

Digitalisierung und Gesundheit – gemeinsames Projekt mit BARMER

2017 haben wir zusammen mit der Krankenkasse BARMER das Modellprojekt „Digitalisierung und Gesundheit” gestartet. Wissenschaftlich begleitet von unter anderem der Universität St. Gallen und der Universität Köln arbeiten wir an Lösungen, die zur Stärkung der Gesundheit, Motivation und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern im Kontext der Digitalisierung beitragen können. Die Deutsche Telekom ist damit das erste Unternehmen, das sich gemeinsam mit einer Krankenkasse wie hier der BARMER diesem Themenkomplex systematisch annimmt. Dazu entwickeln und bewerten wir in einem Zeitraum von drei Jahren verschiedene innovative Apps, Lösungen und Maßnahmen, die von Telekom­ Mitarbeiterinnen und ­-Mitarbeitern einem intensiven Praxistest unterzogen werden.

2019 haben unsere Beschäftigten unter anderem den „Digital Health Guide“ getestet, eine Online-Plattform, die Beschäftigte bei der Auswahl passender Gesundheitsangebote unterstützt und deren Nutzung vereinfacht. Zudem konnten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine App img namens NutriAssist ausprobieren. Sie analysiert den individuellen Bedarf an Mikronährstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen oder Omega-Fettsäuren und gibt entsprechende Ernährungstipps. 2019 startete darüber hinaus das Pilotprojekt „Gesundes und achtsames Führen“. Es soll die digitale Gesundheitskompetenz der Beschäftigten verbessern. Dabei richtet es sich an Führungskräfte als wichtige Multiplikatoren. Anhand der Ergebnisse der Pilotprojekte wird entschieden, ob und wie die Angebote künftig bei der Deutschen Telekom eingesetzt werden.