Telekom Logo
  • Corporate Responsibility Bericht 2018

Nachhaltige Produkte und Dienste in Griechenland

Die OTE Gruppe brachte im vergangenen Jahr verschiedene Produkte und Dienste auf den Markt, mit denen die Kunden ihr Leben nachhaltiger gestalten können. Der Gruppe gelang darüber hinaus die Durchführung einiger wichtiger Projekte, die demselben Ziel dienten. Im Folgenden eine Auswahl:

In Zusammenarbeit mit dem Weingut Kir-Yianni in Naoussa führte COSMOTE ein Pilotprojekt für Smart Wine durch, eine Anwendung, die von der Lagerung bis hin zum Transport an den Kundenstandort optimale Umgebungsbedingungen für den Wein sicherstellt. Dabei kommt die Schmalband-Technologie für das Internet der Dinge (NB-IoT) zum Einsatz. Mit „Smart Wine“ lassen sich die Bedingungen für den Wein vom Erzeuger über den Händler bis zum Verbraucher kontinuierlich überwachen.

Auf der Grundlage der NB-IoT-Technologie wurde von COSMOTE in Xanthi an der Democritus University of  Thrace (DUTH) der erste „smarte“ Universitätscampus eingerichtet. Das Pilotprojekt macht sich die Vorteile der NB-IoT-Technologie zu Nutze, um intelligente Anwendungen für die verbesserte Überwachung der Luft- und Wasserqualität und das Management der Beleuchtung und Energieversorgung des Campus zu implementieren.

Im Laufe des letzten Jahres wurden verschiedene Projekte für den digitalen Wandel im privaten und öffentlichen Sektor realisiert. Der innovative, in Europa einmalige V-Banking Service wurde bei der EUROBANK eingeführt. Durch modernisierte Banktransaktionen erhält die Betreuung von Geschäftsleuten und Unternehmen Priorität. Die Kunden der Eurobank können jetzt in einer sicheren digitalen Umgebung personalisierten Service in Anspruch nehmen, ohne eine Bankfiliale besuchen zu müssen.

Fraport Greece führte an 14 Regionalflughäfen hochmoderne IT- und Telekommunikationslösungen von COSMOTE  ein und leistete damit einen wesentlichen Beitrag zur Bereitstellung nahtloser und sicherer Airport-Kommunikation. Die Geschäftsabläufe wurden effizienter gestaltet und Passagiere erhielten Zugang zu optimierten Dienstleistungen.

Coca-Cola HBC hat die OTE Gruppe als Provider für IT-Support in 19 Ländern ausgewählt. Dabei handelt es sich um eine neue Investition in Griechenland, die Geschäftskontinuität gewährleistet und über 80 neue Arbeitsplätze im IT-Sektor schafft. Mit Hilfe des durch die OTE Gruppe geleisteten IT-Supports kann Coca-Cola HBC seine unternehmensweiten Informationssysteme effizienter verwalten und Probleme zeitnah beheben. Der Support steht 26 000 Nutzern bei Coca-Cola HBC in 14 Sprachen rund um die Uhr zur Verfügung.
Ein neues Projekt im Bereich E-Civilization wurden im vergangenen Jahr für den Fund of Archeological Proceeds durchgeführt. Besucher von Akropolis, Knossos, Messene und dem Museum von Heraklion können ihre Eintrittskarten jetzt online kaufen und damit lange Wartezeiten und andere Unannehmlichkeiten vor Ort vermeiden. Bereits zwei Monate nach Einführung des E-Ticket-Service hatte sich der Kartenverkauf um 13 Prozent erhöht.

Das Feuerwehr-Projekt wurde ebenfalls im letzten Jahr umgesetzt. Es dient zur Erhebung und Analyse von Geodaten, die von Feuerwehrfahrzeugen und -einheiten sowie von Drohnen übertragen werden. Damit erhalten Einsatzstationen der Feuerwehr die Möglichkeit, über Handys, Tablets und Navigationsgeräte (PND) auf wichtige Informationen über aktuelle Brände und die in der Nähe verfügbaren Einsatzkräfte zuzugreifen und die Rettungsarbeiten besser zu koordinieren.

Neben der Durchführung wichtiger Projekte im Rahmen des digitalen Wandels im privaten und öffentlichen Sektor bot COSMOTE auch vielen mittelständischen und sehr kleinen Unternehmen Unterstützungsdienste an.

Das „Business One“-Angebot von COSMOTE umfasst attraktive Festnetz-, Mobilfunk- und Cloud-Dienste. Ein Beispiel ist das COSMOTE Digital Office, das Cloud-gestützte Telefonanlagen („PBX-as-a-Service“ ohne Investitionen in eigene Einrichtungen) bereitstellt und mit fortschrittlichen digitalen Tools und „smarten“ Lösungen ein Höchstmaß an Flexibilität und Kosteneffizienz bietet. So können professionelle Nutzer im Rahmen von Videokonferenzen ihren Computerbildschirm standortunabhängig mit ihren Gesprächspartnern teilen („Screen Sharing“).

COSMOTE Office Assistant ist ein nagelneues Service-Angebot, das Sekretariatsleistungen im Fernbetrieb (E-Secretary) bereitstellt. Dank dieses innovativen Lösungsansatzes können Geschäftsleute viel Zeit sparen und sich auf die Aufgaben konzentrieren, die besondere Priorität für sie haben. Mit einem kostengünstigen Einstiegspaket können Unternehmen viele gleichzeitig eingehende Anrufe managen, ihre Öffnungszeiten verlängern und einen bedarfsgerechten Benachrichtigungsdienst in Anspruch nehmen.

COSMOTE bietet neue Mobilfunktarife an, die auf die saisonalen Anforderungen der Tourismusbranche abgestimmt sind. COSMOTE Business Mobile Tourism ist eine spezifisch für Hotelbesitzer, Reiseveranstalter und Mietwagenfirmen konzipierte Lösung. Sie trägt zur Senkung der Betriebskosten bei, weil die Unternehmen in der Nebensaison keine monatlichen Tarife für die mobilen Endgeräte ihrer Mitarbeiter zahlen müssen.

COSMOTE bietet für sehr kleine Firmen den Dienst COSMOTE Click & Site an, mit dem sie ihren eigenen Internet-Auftritt gestalten können. Mit nur einem Klick kann ein Unternehmer auf der Grundlage seiner Facebook-Seite eine eigene Website einrichten. Dieses innovative Angebot umfasst eine kostenlose Domäne, einen E-Shop sowie Zugang zu einem E-Booking-Service.

COSMOTE bot im vergangenen Jahr COSMOTE My Internet für Europa an. Der „My Internet“-Dienst von COSMOTE kann jetzt auch von COSMOTE-Kunden in Anspruch genommen werden, wenn sie in anderen Ländern der Europäischen Union unterwegs sind. Er bietet Reisenden echte Kostenkontrolle und die Sicherheit, dass sie nach Inanspruchnahme des ihnen zustehenden Datenvolumens keinen Rechnungsschock erleben.