Telekom Logo
  • Corporate Responsibility Bericht 2018

Zukunftsfähiges Produkt- und Verpackungsdesign

Wir möchten unsere Produkte – von der Verpackung bis zum Endgerät – so nachhaltig und ressourcenschonend wie möglich gestalten. Ein Beispiel hierfür ist der neue Router Speedport Pro. Sein Innenleben besteht aus recyceltem Kunststoff. Um ihn beim Transport zu schützen, nutzen wir zudem „PaperFoam“ – ein Material, das aus industrieller Stärke, Cellulose-Fasern und Wasser hergestellt wird und im Papiercontainer oder auf dem Kompost entsorgt werden kann. Durch die weiche Oberfläche des Materials können wir bei der Verpackung des Speedport Pro auf eine zusätzliche schützende Hülle verzichten. Der Router kommt im Laufe des Jahres 2019 auf den Markt.

Der Einsatz nachhaltiger Materialien und Prozesse im Rahmen des Produktdesigns ist meist mit höheren Kosten verbunden. Dies ist insbesondere bei Produkten kritisch, bei denen unsere Kundinnen und Kunden nur wenig Bereitschaft haben, mehr Geld dafür auszugeben. In diesen Fällen gilt es daher, Kompromisse zu finden: zwischen unserem Nachhaltigkeitsanspruch auf der einen und wirtschaftlichen Zwängen auf der anderen Seite.