Telekom Logo
  • Corporate Responsibility Bericht 2018
CR-Wissen

Code of Conduct

Eine unternehmensweite, von Rechtschaffenheit, Ethik und persönlicher Verantwortung geprägte Unternehmenskultur stellt für uns einen wichtigen Erfolgsfaktor dar. Um sie zu festigen und unseren Mitarbeitern einen Orientierungsrahmen zu bieten, haben wir 2006 einen Verhaltenskodex, den Code of Conduct der Telekom, etabliert. Er legt klare Verhaltensanforderungen für die tägliche Arbeit fest und gilt weltweit für alle Beschäftigten des Telekom-Konzerns. Er vereint unseren Anspruch, Recht und Gesetz einzuhalten, mit unseren Anforderungen an ethisches Verhalten und den in unseren Guiding Principles verankerten Wertvorstellungen und Überzeugungen.

Seit seiner Einführung passen wir unseren Code of Conduct regelmäßig an neue Anforderungen an. Wir berücksichtigen geänderte Rechtslagen und konkretisieren allgemeine Verhaltensanforderungen durch spezifische Richtlinien. Damit geben wir allen Menschen im Telekom-Konzern einen klaren Orientierungsrahmen für ihr Handeln gegenüber Kunden, Wettbewerbern, Lieferanten und anderen Stakeholdern. Im Vordergrund stehen dabei der verantwortungsvolle Umgang mit Informationen, die Vermeidung von Interessenkonflikten und das vorbildliche Handeln von Führungskräften.