Telekom Logo
  • Corporate Responsibility Bericht 2017

Zusammengefasste nichtfinanzielle Erklärung im Geschäftsbericht

2014 haben das Europäische Parlament und die Mitgliedstaaten der EU eine Richtlinie verabschiedet, die die Berichterstattungspflichten von großen kapitalmarktorientierten Unternehmen ausweitet. Sie werden mit der sogenannten CSR-Richtlinie dazu verpflichtet, über wesentliche nichtfinanzielle Aspekte zu berichten – Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelange sowie die Achtung der Menschenrechte und die Bekämpfung von Korruption und Bestechung. Deutschland hat die Richtlinie 2017 mit dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz in nationales Recht umgesetzt.

Die zusammengefasste nichtfinanzielle Erklärung der Deutschen Telekom ist im Lagebericht des Geschäftsberichts 2017 enthalten.