Telekom Logo
Corporate Responsibility Bericht 2016

Bewertung der Lieferanten hinsichtlich Menschenrechten

G4-DMA

So steuern wir Nachhaltigkeit im Einkauf
So machen wir unsere Lieferkette nachhaltiger
Auditergebnisse 2016

G4-HR10 Prozentsatz neuer Lieferanten, die anhand von Menschenrechtskriterien überprüft wurden

Derzeit kann der Prozentsatz neuer Lieferanten, die nach nachhaltigkeitsrelevanten Kriterien (z.B. durch Selbstauskunft, EcoVadis-Plattform oder Social Audits img) überprüft wurden, noch nicht angegeben werden. Nach der konzernweiten Implementierung des Lieferantenportals im Jahr 2017 können wir voraussichtlich 2018 eine genaue Angabe dazu machen. Grundvoraussetzung jeder Lieferantenbeziehung der Telekom ist die Präqualifizierung, die unter anderem 18 nachhaltigkeitsrelevante Fragen abdeckt.

ESG KPI „Nachhaltiger Einkauf“
Lieferantenbeziehungen

G4-HR11 Erhebliche tatsächliche und potenzielle negative menschenrechtliche Auswirkungen in der Lieferkette und ergriffene Maßnahmen

Auditergebnisse 2016