Erleben, was verbindet.
Telekom CR-Wissen

Breitbandstrategie

Die deutsche Bundesregierung beschloss im Februar 2009 eine Breitbandstrategie. Diese dient dem Ziel, den Breitbandausbau in Deutschland gemeinsam mit...

Die deutsche Bundesregierung beschloss im Februar 2009 eine Breitbandstrategie. Diese dient dem Ziel, den Breitbandausbau in Deutschland gemeinsam mit Ländern, Kommunen und der Wirtschaft massiv voranzutreiben. Wir unterstützen die Ziele der Bundesregierung, indem wir den Auf- und Ausbau schneller Netze forcieren. Für den Netzausbau macht die Strategie konkrete Vorgaben: Bis 2014 sollen für 75 Prozent der deutschen Haushalte Bandbreiten von mindestens 50 Mbit/s verfügbar sein. Bis 2018 soll eine flächendeckende Hochgeschwindigkeits-Infrastruktur entstehen. Bei der Umsetzung der Strategie lässt die Bundesregierung bewusst offen, welche Technologien zum Einsatz kommen. Ihr Ziel ist, dass verschiedene Betreiber miteinander in einen Wettbewerb um die besten Lösungen treten. Wir legen unseren Schwerpunkt beim Auf- und Ausbau der Netzinfrastruktur auf die bestmögliche Kombination der Technologien, bestehend aus Mobilfunk, Festnetz, Internet Protokoll-unterstützter Infrastruktur [2] (IP) sowie der drahtlosen Funkversorgung (WLAN).

arrow_right