Erleben, was verbindet.
Telekom CR-Wissen
Soziales [1] Oktober, 2022t

Besondere Konzerterlebnisse

Auch im Jahr 2022 haben wir wieder gemeinsam mit zahlreichen Partnern kleine wie große kulturelle Perlen an unserem Konzernsitz in Bonn ermöglicht....

Auch im Jahr 2022 haben wir wieder gemeinsam mit zahlreichen Partnern kleine wie große kulturelle Perlen an unserem Konzernsitz in Bonn ermöglicht.

Höhepunkt war das große Open-Air-Konzert von Robbie Williams. Im Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 geplant und aufgrund der Pandemie mehrfach verschoben, stand der britische Entertainer im August vor gut 25.000 begeisterten Fans auf der Bühne der Bonner Hofgartenwiese.

Das Beethoven Orchester Bonn ging im großen Konferenzsaal der Telekom-Zentrale bei seiner Reihe „Pur“ im bewährten Mix aus Gespräch und Musik der Entstehungsgeschichte klassischer Sinfonien auf den Grund.

Zum zweiten Mal hieß es im Juni „Türen auf“ für das Telekom Open Air auf dem Vorplatz des Telekom Forums. Ohne Abstandsregelungen feierten tausende Besucher ausgelassen bei den Konzerten verschiedener Künstler:innen und Stilrichtungen.

Als Hauptsponsor des Beethovenfestes stellten wir das Telekom-Forum als eine Hauptspielstätte für die großen Orchesterkonzerte zur Verfügung. Hier konzertierte als Fokus-Künstler Competition-Preisträger Hans Suh; hier feierte das Beethovenfest vor ausverkauftem Haus mit dem Londoner Aurora Orchester sein großes Finale.

Beim von Telekom und Grizzly Jazz Foundation initiierten furiosen Benefizkonzert „United for Ukraine“ im ausverkauften Telekom-Forum kamen mehr als 40.000 Euro für die Uno-Flüchtlingshilfe zusammen.

Unsere Säle waren zudem Schauplatz weiterer hochkarätiger Veranstaltungen. Ob Herbstpremiere des Jungen Theaters Bonn, die Jazzrausch Big Band beim Jazzfest Bonn oder „Swinging Christmas“, das Weihnachtskonzert der Bundeswehr Big Band mit dem Comedien Markus Maria Profitlich, – 2022 macht Lust auf mehr!


arrow_right