Telekom Logo
Corporate Responsibility Bericht 2021

Sustainability Accounting Standards Board (SASB)

Es gibt diverse Standards für die CR-Berichterstattung von Unternehmen. Internationale Vorgaben und Rahmenwerke nehmen zu. Maßgeblich für unseren CR-Bericht ist seit vielen Jahren insbesondere die Berichterstattung nach GRI. Zudem nutzen wir seit 2017 die SDGs, um unsere Leistungen transparent zu machen. Wir wollen jedoch in angemessenem Umfang dem steigenden Interesse unserer Stakeholder img an vergleichbaren Nachhaltigkeitsinformationen entgegenkommen. Deshalb haben wir im Berichtsjahr einen Index img zu den Nachhaltigkeitsstandards des Sustainability Accounting Standards Board (SASB) erstellt – mit dem branchenspezifischen Fokus auf dem Sektor Informations- und Kommunikationstechnologie.

Im Folgenden finden Sie den SASB-Index. Dort sind die industriespezifischen SASB-Kriterien aufgeführt, deren Anforderungen von uns erfüllt werden; beziehungsweise wird zu Stellen in unserer Nachhaltigkeitskommunikation verlinkt, an denen diese erfüllt werden. Außerdem weisen wir die SASB-Kriterien an den relevanten Stellen in diesem Bericht aus.

Wir begrüßen die wachsende Aufmerksamkeit für Nachhaltigkeitsthemen und kommen steigenden Transparenzanforderungen selbstverständlich nach. Gleichzeitig beobachten wir die angekündigten Konsolidierungsbemühungen verschiedener Standards und Rahmenwerke.

SASB-Code   Anforderung   Verweis
Ökologischer Fußabdruck des Betriebs
TC-TL-130a.1  

(1) Gesamte verbrauchte Energie,
(2) Anteil des Netzstroms,
(3) Anteil der erneuerbaren Energien

 
Datenschutz
TC-TL-220a.1   Beschreibung von Richtlinien und Praktiken zur verhaltensorientierten Werbung sowie zum Schutz der Privatsphäre der Kunden  
TC-TL-220a.2   Anzahl an Kunden, deren Informationen für Nebenzwecke verwendet werden  
TC-TL-220a.3   Die Gesamtmenge der finanziellen Verluste infolge von Gerichtsverfahren im Zusammenhang mit dem Schutz von Kundendaten   Alle relevanten Rechtsverfahren und Ausgänge werden im Geschäftsbericht ausgewiesen.
TC-TL-220a.4  

(1) Anzahl der Anforderungen von
Kundendaten durch Strafverfolgungsbehörden,
(2) Anzahl der Kunden, deren Daten angefordert wurden,
(3) Prozentsatz der Fälle, die zur Offenlegung führten

 
Datensicherheit
TC-TL-230a.1  

(1) Anzahl der Datenschutzverletzungen,
(2) Anteil der Fälle mit personenbezogenen
Daten,
(3) Anzahl der betroffenen Kunden

 
TC-TL-230a.2   Beschreibung des Ansatzes zur Erkennung und Behebung von Datensicherheitsrisiken, einschließlich der Verwendung der Cybersicherheitsstandards von Dritten  
Management von Produkten am Ende der Gebrauchsdauer
TC-TL-440a.1  

(1) Durch Rücknahmeprogramme zurückgewonnene Materialien, Prozentsatz der zurückgewonnenen Materialien, die
(2) wiederverwendet,
(3) recycelt und
(4) deponiert wurden

 
Wettbewerbswidrige Praktiken und das offene Internet
TC-TL-520a.1   Gesamtbetrag des finanziellen Verlusts infolge von Gerichtsverfahren im Zusammenhang mit wettbewerbsrechtlichen Vorschriften   Alle relevanten Rechtsverfahren und Ausgänge werden im Geschäftsbericht ausgewiesen.
TC-TL-520a.2  

Durchschnittliche tatsächliche, anhaltende Download-Geschwindigkeit von
(1) eigenen und kommerziell verbundenen Inhalten und
(2) nicht verbundenen Inhalten

  In Leistungsbeschreibungen der Produkte sind die  minimale, normale sowie maximale Downloadgeschwindigkeit angegeben.
TC-TL-520a.3   Beschreibung der Risiken und Chancen im Zusammenhang mit Netzneutralität, Paid Peering, Zero-Rating und ähnlichen Praktiken  
Umgang mit systemischen Risiken aus technischen Störungen
TC-TL-550a.1  

(1) Durchschnittliche Häufigkeit von Systemausfällen und
(2) durchschnittliche Dauer von Ausfällen pro Kunde

 
TC-TL-550a.2   Erörterung von Systemen zur Bereitstellung eines ungehinderten Dienstes bei Dienstunterbrechungen  
Relevant für die Abdeckung folgender Nachhaltigkeitsstandards

 

Global Reporting Initiative (GRI)

  • GRI 102-12 (Allgemeine Standardsangaben)