Telekom Logo
Corporate Responsibility Bericht 2021

Engagement in Antikorruptionsinitiativen

Wir arbeiten regelmäßig in nationalen und internationalen Organisationen mit, die sich schwerpunktmäßig mit Compliance-Fragen beschäftigen. Als Mitglied in Verbänden und Organisationen wie dem Deutschen Institut für Compliance (DICO e.V.), dem Forum Compliance & Integrity des ZfW (Zentrum für Wirtschaftsethik) und dem BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.) nutzen wir die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch über Compliance-Fragen.

Den internationalen Antikorruptionstag der Vereinten Nationen am 9. Dezember nehmen wir seit Jahren zum Anlass, im Konzern auf das Thema Bestechung und Bestechlichkeit aufmerksam zu machen. Hierzu geben Vorstandsmitglieder seit 2015 jährlich einen „Tone from the Top“ gegen Korruption heraus. Im Berichtsjahr gab es ein Gespräch zwischen dem Vorstandsvorsitzenden Tim Höttges und dem Vorstandsmitglied Technologie und Innovation Claudia Nemat zum Thema Antikorruption. Die Kommunikationsmaßnahmen wurden bewusst in die Vorweihnachtszeit gelegt, in der viele Fragen zum ethischen Umgang mit Geschenken aufkommen.