Deutsche Telekom
Global Business
Solutions
Iberia S.L.U.

Miguel Ángel Sánchez del Pilar
Managing Director
Deutsche Telekom Global Business Iberia

Die Nachhaltigkeitsstrategie der Deutschen Telekom ist auch für Deutsche Telekom Global Business Solutions Iberia Programm. Wir sind uns bewusst, dass aus den Auswirkungen, die unser Handeln auf die Umwelt hat, eine große Verantwortung erwächst. Da wir erst seit 2020 eine Beteiligung der Deutschen Telekom AG sind, bestand im vergangenen Jahr unsere erste Aufgabe darin, eine Strategie für sozialverantwortliche Unternehmensführung (Corporate Social Responsibility, CSR) und die entsprechenden Schwerpunkte für 2021 festzulegen. In den kommenden Jahren werden wir uns auf Energieeffizienz und Abfallreduzierung konzentrieren. Wir haben auch Maßnahmen zur Sensibilisierung für Nachhaltigkeitsthemen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens eingeleitet. Unser Ziel ist die Stärkung unserer Unternehmenskultur und deren Fokus auf den Umweltschutz.

Deutsche Telekom Global Business steht mit der Strategie und dem Engagement der Deutschen Telekom in Einklang. Im vergangenen Jahr haben wir eine Gruppe von Freiwilligen zusammengestellt, die als „Magenta Force“ Maßnahmen für gesellschaftliches Engagement entwickeln will. Die ersten von dieser Gruppe im vergangenen Jahr eingeleiteten Initiativen waren Spendensammlungen für von der Pandemie besonders betroffene Menschen und die Teilnahme an der „Welt-Roboter-Olympiade“ für Kinder.

 

Auf einen Blick: Die wichtigsten Fakten

Märkte, Geschäftsfelder und Marktanteile  

Als internationale Tochtergesellschaft der Deutsche Telekom AG bietet Deutsche Telekom Global Business Telekommunikations- und Konnektivitätsdienste für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor an. Deutsche Telekom Global Business wurde als strategischer Partner für Unternehmen konzipiert, die mit der Entwicklung von Telekommunikationslösungen und -infrastruktur befasst sind. Das Unternehmen ist weltweit in über 25 Märkten vertreten und beschäftigt insgesamt rund000 Mitarbeitende. Der Schwerpunkt seines Lösungs- und Serviceportfolios liegt auf dem wichtigstem Digitalisierungstreiber - der Kommunikation -, wobei strategisches Consulting den Kern seines Geschäftsmodells ausmacht. Das Unternehmen bietet Geschäftskunden u. a. sichere Netzwerklösungen mit internationaler Reichweite an, wie SD-WAN, LAN-Services und Ende-zu-Ende-UCC (Unified Communications and Collaborations), sowie globale Konnektivitätslösungen, die die Grundlage für die erfolgreiche Digitalisierung einer Branche bilden. 

Anzahl Kund*innen   505
Anzahl Mitarbeitende   136
Beteiligung der Deutschen Telekom AG seit   2020
Zertifiziert nach  

ISO 9001 img:2015
ISO 14001 img:2015
ISO 20.000-1:2008
ISO 27.001:2017
ISO 22301:2012

Weitere Informationen im Internet   https://business.telekom.com/iberia/es

Weiterverkauf von Laptops

Deutsche Telekom Global Business Iberia hat mit der Weitergabe redundanter Elektronikgeräte (Laptops, Handys) begonnen. So verkauften wir im vergangenen Jahr 15 Laptops an Mitarbeitende weiter, was sich positiv auf unsere Umweltbilanz auswirkte.

Magenta Force

Im März 2021 gründeten wir „Magenta Force“, eine Gruppe von Mitarbeitenden, die unsere Sozial- und Umweltinitiativen ehrenamtlich managt. Insgesamt 14 unserer Beschäftigten setzen sich aktiv dafür ein, Initiativen in den Bereichen Umwelt, Gesellschaft, Sport und Unternehmenskultur in die Wege zu leiten. Im vergangenen Jahr begann Magenta Force mit zwei Initiativen:

  • Teilnahme am SolidaritätsspaziegangMagische Linie“ – Der Spaziergang wurde vom San Juan de Dios Krankenhaus organisiert, um Spenden für verschiedene soziale Belange zu sammeln. Im vergangenen Jahr gingen die Spendenbeträge an Menschen, die besonders von der COVID-19-Pandemie betroffen waren. 28 Mitarbeitende nahmen an der Wanderung teil, und der Spendenbeitrag von Deutsche Telekom Global Business Iberia belief sich auf000 Euro. 
  • Teilnahme an der Welt-Roboter-Olympiade für Kinder – Acht ehrenamtliche Helfer*innen nahmen an der Schlussveranstaltung teil und fungierten in verschiedenen Phasen als Jurymitglieder. Ebenso vergaben wir eine der Auszeichnungen. 
Mehr... Alle News