• Verantwortung leben. Nachhaltigkeit ermöglichen.
  • Corporate Responsibility Bericht 2015
Corporate Responsibility Bericht 2015

Mitarbeitergesundheit

Gesundheitsquote

Die Gesundheitsquote des Deutsche Telekom Konzerns in Deutschland blieb im Jahresverlauf mit 94 Prozent auf hohem Niveau konstant.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Relevant für die Abdeckung folgender Nachhaltigkeitsstandards

In Verbindung mit der Angabe der Arbeitsunfälle deckt die Angabe zur Gesundheitsquote den GRI-Indikator G4-LA6 (Verletzungen, Berufskrankheiten, Ausfalltage und Abwesenheit) teilweise ab. Die Kennzahl ist weiterhin relevant für das Kriterium 15 (Vielfalt und Gesundheitsschutz) des Deutschen Nachhaltigkeitskodex.

Gegenüber dem Vorjahr sank die Quote aller Betriebs- und Wegeunfälle deutlich auf etwa 7 pro 1 000 Mitarbeiter. Erfreulicherweise kam es im Berichtszeitraum zu keinem tödlichen Unfall.

Ich interessiere mich für das Engagement der Telekom im Bereich...