• Verantwortung leben. Nachhaltigkeit ermöglichen.
  • Corporate Responsibility Bericht 2015
Corporate Responsibility Bericht 2015

Aus- & Weiterbildung

Weiterbildung Telekom Training in Deutschland

Die Deutsche Telekom bietet ihren Mitarbeitern eine ganze Reihe von Weiterbildungsmaßnahmen, mit denen sie ihre Kompetenzen weiterentwickeln und auffrischen können. Weltweit haben unsere Mitarbeiter mehr als 4,5 Millionen Stunden in ihre Qualifizierung investiert, rund 45 Prozent davon außerhalb Deutschlands. 

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Relevant für die Abdeckung folgender Nachhaltigkeitsstandards

Durch die Angabe decken wir die GRI-Indikatoren G4-LA9 (Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter) und G4-LA10 (Kompetenzmanagement und lebenslanges Lernen) sowie die EFFAS-Kennzahl S02-02 (Aufwen-dungen für Weiterbildung pro Mitarbeiter) vollständig ab. Weiterhin entsprechen wir durch die Angabe dem Kriterium 16 (Weiterbildung und Beschäftigungsfähigkeit) des Deutschen Nachhaltigkeitskodex.

Ziel der internationalen Entwicklungs- und Führungskräfteprogramme der Deutschen Telekom ist die  Entwicklung , Bindung und Positionierung von Potential- und Leistungsträgern im Konzern. Dies gehen wir unter  Berücksichtigung von Diversity-Aspekten, Länder-, Segment- und Funktionsübergreifend an. Im Fokus unserer Programme steht  die Entwicklung der kommenden Führungskräftegeneration und deren Unterstützung bei der Bewältigung aktueller und zukünftiger Herausforderungen. Die Steigerung des Zugehörigkeitsgefühls, die Stärkung des Wissensaustauschs sowie die Förderung der Eigenverantwortung  sind wesentliche Schwerpunkte.
 
Die Gesamtzahl der Auszubildenden sowie dualen und Präsenzstudenten in Deutschland ist leicht gesunken. Der Frauenanteil unter den Nachwuchskräften bleibt im  vergangenen Jahr prozentual mit über 38 Prozent stabil.
 
 

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Relevant für die Abdeckung folgender Nachhaltigkeitsstandards

Durch die Angabe decken wir den GRI-Indikator G4-LA9 (Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter) teilweise ab. Die Kennzahl ist weiterhin relevant für das Kriterium 15 (Vielfalt und Gesundheitsschutz) des Deutschen Nachhaltigkeitskodex.

Ich interessiere mich für das Engagement der Telekom im Bereich...